Sie sind hier: Startseite » Sachverständiger

Sachverständiger

Gutachten · Bewertungen · Schätzungen
von bebauten, unbebauten Grundstücken und Bauschäden


Wir sind das erste zertifizierte Sachverständigenbüro in Bayern!

Für was wird ein Sachverständiger/Bausachverständiger benötigt?
Zum Beispiel für:

  • Betriebsaufspaltungen
  • Erbschafts- und Schenkunkssteuer
  • Zugewinnabrechnungen
  • Trennung
  • Scheidung
  • Steuerliche Bewertungen
  • Beleihung bei An- und Verkauf von Immobilien
  • Ermittlung von Leib- und Zeitrente sowie Rentenbarwerten

Es gibt verschiedene Arten von Gutachten, die wir Ihnen wie folgt anbieten können:

Verkehrswertgutachten
Der Verkehrswert oder gemeine Wert ist der geschätzte, auf einem ökonomischen Markt, erzielbare Preis für ein Grundstück/Immobilie.
Die Ermittlung des Verkehrswertes erfolgt gemäß § 194 Baugesetzbuch: "Der Verkehrswert wird durch den Preis bestimmt, der zu dem Zeitpunkt, auf den sich die Ermittlung bezieht, im gewöhnlichen Geschäftsverkehr, nach den rechtlichen Gegebenheiten und tatsächlichen Eigenschaften, der sogenannten Beschaffenheit und Lage des Grundstücks und des sog. Gegenstandes der Wertermittlung, ohne Rücksicht auf ungewöhnliche oder persönliche Verhältnisse, zu erzielen, wäre."

Kurzgutachten
Ein Kurzgutachten wird in ähnlicher Form wie ein Verkehrswertgutachten erstellt. Der wesentliche Unterschied besteht darin, dass sich die schriftliche Ausarbeitung auf das Wesentliche beschränkt und somit nur ca 10-15 Seiten umfasst. Infolge dessen können natürlich nicht alle Punkte aufgeführt bzw. detailliert dargestellt werden. Vom Auftraggeber sind die zur Wertfindung relevanten baulichen und behördlichen Unterlagen zu erbringen. Die Unterlagen können auch vom Sachverständigen besorgt werden, wenn eine Vollmacht vorliegt und die entstehenden Kosten geklärt sind.

Bauschadensgutachten
Zur Überprüfung von Baumängeln und Bauschäden.
Bei Gebäudeschäden wie Feuchtigkeit, Schimmel oder Rissen ist eine schnelle und detaillierte Untersuchung unerlässlich. Wir ermitteln Schadensursache und Schadensumfang und zeigen mögliche Wege auf zur Schadensbeseitigung und Sanierung und ermitteln die hierfür notwendigen Kosten.

Schiedsgutachten
Zur Konfliktlösung helfen wir Ihnen als unabhängiger Schiedsgutachter. Die Sachverständigen begutachten die strittigen Punkte aus externer Perspektive zur wirtschaftlichen oder technischen Sicht in einem Schiedsgutachten und tragen somit bei, zeit- und kostenintensive Rechtsstreitigkeiten zu vermeiden.

Wir bewerten Grundstücke vom Kleingarten bis zur Gewerbe- und Industrieimmobilie.
Der Verkehrswert ist in §194 BauGB definiert.
Die Wertermittlungsverordnung ist nach §1, Abs. 1 ImmoWertV anzuwenden.


Die Grundstückswertermittlung ist die Kunst, in einem durch Vorschriften geregelten Verfahren, durch eigene Erfahrungen sowie guter bautechnischer und juristischer Kenntnisse, den Wert einer Immobilie zu ermitteln.
Der qualifizierte Sachverständige ist auch verpflichtet, den aktuellen Stand der Wertermittlungsmethoden, der Literatur und der Rechtsprechung zu kennen. Eine ständige Weiterbildung ist dabei notwendig, um den Verkehrswert für bebaute und unbebaute Grundstücke ermitteln zu können. Dieser Verkehrswert ist ein Qualitätszeichen der Immobilienbewertung.

Aus der Praxis:

In unseren Blogs zu eigens ausgeführten Projekten geben wir Ihnen interessante Einblicke in unser Leistungsspektrum als Architekt, in der Bauüberwachung, als Sachverständiger und Gutachter und zu Sanierungskonzepten. Zur besseren Übersicht sind die Projekte in Teilbereiche untergliedert, die kontinuierlich anwachsen. Ein Blick hinein lohnt sich immer wieder.

Beispiele mit Bildmaterial: